Werde Partner von sackkarre-mieten.de

  • Was wollen wir erreichen?

    Bei einem Umzug und Transport wird meistens viel Kraft bzw. Ausdauer von allen Beteiligten benötigt. Mit unseren professionellen Transportgeräten wollen wir es ermöglichen den Umzug und Transport selbst durchzuführen bzw. stressfreier und mit geringerem Kraftaufwand zu erledigen. Darum auch unser Motto „Sackkarre mieten = leichter umziehen und transportieren“

  • Wer kann unser Partner werden?

    Ideale Geschäftspartner sind für uns z.B. Callshops/Internetcafes, Getränkemarkt/Kiosk, Späti´s, und Fahrradgeschäfte. Ebenso sind alle Ladengeschäfte wie z.B. Versandshops, Lotto-, Reinigung-, Schreibwaren-, Tabak-, E-Zigaretten, Blumenläden und ähnliche Gewerbetreibende für uns sehr interessant.

    Privatpersonen können eine Mietstation mit „nichtprofessionellen Transportgeräten“ bekommen und so Ihre Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Unsere Webseite ist Deutschlandweit in vielen Suchbegriffen auf Google-Seite 1 oder sogar auf Platz 1, probiere/google es selbst für deine Region. Das Angebot ist dauerhaft kostenlos.

  • Was verdient man dabei?

    Unser Geschäftsmodell ist frei von Risiken, wurde in der Corona-Zeit als Systemrelevant eingestuft und ist somit Krisensicher. Die meisten Buchungen sind so zwischen 10 und 30€ und für die Vermietung von professionellen Transportgeräten haben sich 2 lukrative Modelle gestaltet:

    • Transportgeräte werden von uns gestellt = 40% des Mietbetrags gehen an dich somit sind unngefähr zwischen 4 und 12€ Verdienst pro Buchung möglich
    • Du hast bereits eine Treppenkarre von Expresso = 60% des Mietbetrags gehen an dich somit sind ungefähr zwischen 6 und 18€ Verdienst pro Buchung möglich

    Leider können wir keine Umsätze pro Monat garantieren. Sobald die Mietstation bekannter ist, sind 150€ Gewinn monatlich für dich absolut realistisch. Bitte bedenke dies ist bei dem 40%-Modell, du hast absolut keinen Euro investiert und es bleibt weiterhin Risikofrei. Alle Beträge werden pro Monat zusammen gerechnet und am Anfang des darauffolgenden Monats auf dein Konto überwiesen. Steigt die Nachfrage sind wir gerne bereit auch mehrere Transportgeräte bereit zu stellen, Voraussetzung ist dass du es auch willst.

  • Was sind die Aufgaben und Anforderungen an eine Mietstation?

    – Ausgabe der Transportgeräte nach Überprüfung des Ausweis-Dokuments mit der elektronischen Buchung (Email)
    – Rücknahme der Transportgeräte mit Überprüfung der Funktion und Vollständigkeit (Spanngurt, Türkeil und Ladeflächenerweiterung-Holzbrett)
    – kleine Stellfäche für Transportgeräte wird benötigt
    Treppensackkarre ca. 50 x 50 cm vergleichbar mit 1,5 Bierkasten, Höhe 130-140cm
    Möbelroller 60 x 40 x 15 cm
    Tragegurt in Tasche 15 x 30 x 40 cm

  • Ablauf der Vermietung

    1. Der Kunde/Mieter bucht und bezahlt die Transportgeräte in unserem Online-Shop = Mietstation wird automatisch per Email über die Buchung informiert
    2. Der Mieter holt die Transportgeräte zum gebuchten Zeitraum ab = Ausgabe durch Abgleich des Namens in der Buchungsbestätigung und Ausweis, holt eine andere Person ab muss diese ein Bild vom Ausweis der buchenden Person dabei haben (Handybild)
    3. Der Mieter bringt die Transportgeräte im gebuchten Zeitraum zurück = Mietstation prüft bei Rückgabe die Transportgeräte und Zubehörteile auf Funktion sowie Vollständigkeit (Spanngurt, Türkeil und Ladeflächenerweiterung-Holzbrett)

    Aus- und Rückgabe dauert insgesamt nicht länger als 3 Minuten.

  • Wie groß ist die Nachfrage?

    Allgemein ist eine große Nachfrage für professionelle Transportgeräte vorhanden, da von Baumarktgeräten keine großen Ansprüche verlangt werden kann. Seit der „Corona-Zeit“ ist die Nachfrage nochmals stark angestiegen. Bei einem Umzug werden schwere Gegenstände wie Haushaltsgeräte transportiert, meistens auch über Treppen und dafür werden geeignete Transportgeräte wie Treppenkarren benötigt. Jährlich ziehen etwa 4,8 Millionen Haushalte in Deutschland um. Für mehr Infos, bitte hier klicken

  • Weitere Vorteile als Partner von sackkarre-mieten.de

    • um in deiner Region/Stadtteil bekannter zu werden macht sackkarre-mieten.de Werbung mit Werbeartikeln, diese können von der Mietstation an alle Kunden, Besucher und Interessierte verteilt werden, somit erhöht sich automatisch auch der Bekanntheitsradius deines Ladengeschäfts
    • durch die größere Bekanntheit werden viele Neukunden gewonnen
    • es wird sich ein Zusatzgeschäft ergeben wie z.B. bei einem Getränkemarkt: hier wird der Sackkarrenmieter für seinen Umzug die Getränke einkaufen
    • Für unsere Mietstationen sind die professionellen Transportgeräte ein sicheres Standbein mit guten Einnahmen – Risikofrei und ohne großen Arbeitsaufwand. Außerdem dürfen diese bei Bedarf die Geräte auch selbst benutzen.

Interesse und möchtest unser Partner werden, gerne beantworten wir deine Fragen